Das Schlimmste, was man sich und der Welt antun kann,
ist die Gleichgültigkeit gegenüber den politischen Verhältnissen.

Stéphane Hessel

(1917–2013)

Widerstandskämpfer, Überlebender des KZ Buchenwald, Mitverfasser der UN-Charta der Menschenrechte, Publizist

Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts

Lesungen

Die NSU-Monologe im April zu Gast in Jena

Das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) lädt in Kooperation mit KoKont Jena am 5. April zur Aufführung der „NSU-Monologe“ der Bühne für Menschenrechte ins Kassablanca nach Jena ein. Wir, die Thüringenvernetzung,...weiter


Lesungen

Lest! Was die Nazis vor 80 Jahren verbrannten.

Die Veranstalter der „LesArten“ und das Weimarer Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus laden die BürgerInnen der Stadt Weimar dazu ein, im Gedenken an die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 aus den Werken der folgenden AutorInnen...weiter