Demokratie kann man keiner Gesellschaft aufzwingen, sie ist auch kein Geschenk, das man ein für allemal in Besitz nehmen kann. Sie muss täglich erkämpft und verteidigt werden.

Heinz Galinski

(1912–1992)

Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland 1988-1992

Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts

Proteste

Flüchtlinge schützen – vor Biedermännern und Brandstiftern!

Gemeinsam gegen rechte Hetze – Rassismus entgegentreten! Die Vernetzung der Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts unterstützt den Aufruf, sich am Montag, dem 20. April dem rassistischen und nazistischen...weiter


Bündnisvernetzung

Entscheiden Sie im Sinne der Menschlichkeit und der Solidarität!

Die Vernetzung der Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts appelliert mit einem offenen Brief an die Stadträtinnen und Stadträte Mühlhausens. Sehr geehrte Stadträtinnen und Stadträte der Stadt Mühlhausen,...weiter


Zeitzeugengespräch

Zeitzeugen im Gespräch 2015: Sidney Finkel

Öffentliches Zeitzeugengespräch mit dem ehemaligen Häftling des Konzentrationslagers Buchenwald Sidney Finkel anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald Sidney Finkel wurde 1932 als Sevek...weiter


Proteste

Rassisten eine Abfuhr erteilen

Rund zehn Mal hat die extrem rechte Szene aus Südthüringen bereits ihre Sügida-Märsche in Suhl durchgeführt. An zahlreichen anderen Orten enstehen ebenfalls Gruppen, die gegen geplante Asyleinrichtungen hetzen. Derzeit vor allem...weiter


Proteste

Geraer möchten Flüchtlinge willkommen heißen

Das Aktionsbündnis Gera gegen Rechts, der Runde Tisch für Demokratie der Stadt Gera und der Freundeskreis für Flüchtlinge rufen gemeinsam auf, „Flüchtlinge in Gera willkommen zu heißen“. Unbegründbare Ängste vor Kriminalität, das...weiter


Bündnisvernetzung

Keine Neutralität gegenüber Rassismus

… , Antisemitismus, Antiziganismus und allen anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Die Vernetzung der Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts bedauert die Entscheidung des Thüringer...weiter


Proteste

Neonazistisches „Heldengedenken“ in Thüringen

Am kommenden Wochenende stehen – wie schon die letzten Jahre – mehrere extrem rechte Demonstrationen und Kundgebungen an, die ihr geschichtsrevisionistisches Weltbild zum Gedenken an verschiedene nationalsozialistische...weiter