Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Artikel 1 des Grundgesetzes

(* 1949)

Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts

Lesungen

Die NSU-Monologe im April zu Gast in Jena

Das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) lädt in Kooperation mit KoKont Jena am 5. April zur Aufführung der „NSU-Monologe“ der Bühne für Menschenrechte ins Kassablanca nach Jena ein. Wir, die Thüringenvernetzung,...weiter


Proteste

NoThügida-Proteste am 9. Januar in Saalfeld

An dieser Stelle möchten wir euch den Aufruf des Saalfeld-Rudolstädter Bündnisses zumsaru zur Kenntnis geben. Unterstützen wir sie in ihrem Protest gegen die braune Hetze so gut es geht! Hier der Aufruf im Wortlaut: Neues Jahr,...weiter


Proteste

Dokumentiert: „November 2016 – Eine Erklärung“

Wir dokumentieren an dieser stelle eine Erklärung Jenaer Bürger_innen, die darin Bezug nehmen zum für den 9. November geplanten Thügida-Aufmarsch und dem fragwürdigen Agieren der Jenaer Stadtverwaltung. Im Wortlaut: November...weiter


Bündnisvernetzung

Am 8. November in Jena: Podiumsdiskussion zum „Thügida“-Aufmarsch

Das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft Jena lädt am morgigen Dienstag, den 8. November 2016, um 18 Uhr zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein. Am 9. November 2016 – dem „Schicksalstag“ der deutschen Geschichte –...weiter


Proteste

Proteste gegen Thügida am Samstag, 10. September, in Hermsdorf

Die LAP-Koordinierungsstelle des Saale-Holzlandkreises ruft für den 10. September unter dem Motto „Für eine humane Gesellschaft – Hermsdorf bleibt bunt“ zu einem bunten Protest gegen den an diesem Tag stattfindenden...weiter


Bündnisvernetzung

Opferberatung ezra bietet Sprechzeiten an

Ab der kommenden Woche bietet die Thüringer Opferberatung ezra in ihrem Büro eine regelmäßige Sprechzeiten an. Zu diesen kann man vorbeikommen und mit den Mitarbeiter*innen über geschehene Angriffe oder Bedrohungen sprechen....weiter


Bündnisvernetzung

Podium zu Anstieg rechter Gewalt und zivilgesellschaftlichen Reaktionen

Am 3. September veranstaltet das Bündnis „Zivilcourage und Menschenrechte“ im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (zumsaru) im Vortragsraum des Stadtmuseums Saalfeld um 18.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Anstieg rechter Gewalt...weiter